Sonntag, 8. Juli 2012

Sitzwürfel

Ich habe auch mal wieder genäht und zwar zwei Sitzkissen in Würfelform.

Eines ist für mich aus Wollstoffresten und zerschnittener alten Wollbekleidung.
Das andere ist das Hochzeitsgeschenk für Tochter und Schwiegersohn, genäht aus alten Jeans, appliziert mit passenden Motiven.
Gefüllt sind die Kissen mit jeweils fast fünf Kilo Füllung - Kokos- und Kapokfasern.

Kommentare:

  1. Wow, die sind ja toll geworden die Sitzkissen. Das obere Sitzkissen gefällt mir richtig gut!
    Ach könnte ich doch nur auch nähen! :o)

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Silke! -
      Und frau kann (fast) alles lernen...grins!

      LG Eva

      Löschen